Donnerstag, 13. Juli 2017

Rückblick Begegnungstag St. Gallen, 17. Juni 2017

Auch dieses Jahr war unsere Gruppe mit einem Stand am Begegnungstag in St. Gallen vertreten. Bei schönem, warmen Wetter mit viel Sonne haben wir im Sinne der I Welcome-Kampagne von Amnesty International Informationen über die europäische Flüchtlingssituation am Stand ausgehängt und Infomaterial ausgelegt, sowie den aktuellen Appell „verletzliche Flüchtlinge schützen“ an den Bundesrat, den Amnesty International gemeinsam mit vielen anderen Organisationen unterstützt. Ausserdem hatten wir auch dieses Jahr wieder unser bewährtes Ringwurf-Spiel dabei, das wie beim letzten Mal bei den Kindern super ankam. So kamen wir auch oft ins Gespräch mit Eltern, die unsere Anliegen – unter anderem Flüchtlingsfamilien nicht im Rahmen des Dublin-Abkommens zu trennen –  meist nur zu gut verstanden. So kamen an diesem Tag auch über 100 Unterschriften für den Appell zusammen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen