Samstag, 25. Februar 2012

Öffnen Sie Zellentüren, Sie haben den Schlüssel in der Hand

Amnesty International sucht Helferinnen und Helfer im Rahmen von Briefkampagnen für politische Gefangene.

Sie versenden monatlich drei vorgedruckte oder selbstverfasste Briefe, in denen Sie Stellung nehmen zu Fällen von Menschenrechtsverletzungen. Adressaten sind die betreffenden Regierungen oder Botschaften.
Für Sie ist der Aufwand klein, für die Betroffenen ist er fundamental wichtig und für die Durchsetzung der Menschenrechte entscheidend.

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

Kontakt: Amnesty International, Gruppe St. Gallen, Paul Gorbach, Eggersriet,
071 877 24 35, E-Mail

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen